Sommerfest-Vorbereitungen sind auf der Zielgerade

Seit dem vergangenen Wochenende sieht man auch an den Straßen, die durch Arheilgen führen, dass es nicht mehr lange dauert, bis das Sommerfest des Kerbvereins startet. Wer genauer auf die Plakate schaut sieht, dass es einige Neuerungen in diesem Jahr rund um den Löwen geben wird.

Die erste Neuerung ist ein Weindorf, das auf dem Festplatz aufgebaut wird. In einem extra Bereich wird es diverse Weine des Weinguts Saulheimer geben. In dieser Atmosphäre lässt sich prima mit Freunden und Bekannten bei einem Plausch verweilen. Samstags (16.06.) gibt es ab 18:00 Uhr eine Weinprobe für interessierte Besucher.

Zusätzlich gibt es natürlich die Cocktailbar mit vielen leckeren Cocktails. Die Cocktails sind sowohl alkoholisch, wie auch alkoholfrei und werden frisch zubereitet. Auch an weitere gekühlte Getränke ist gedacht. Kulinarisch werden unsere Gäste wieder mit Grillspezialitäten vom Edeka Patschull-Team verwöhnt. Hier ist wirklich für jeden etwas dabei.

Samstagnachmittag gibt es eine Hüpfburg für die Kleinen und einen „Neubürgerspaziergang“. Nicht nur Neubürger unseres schönsten Stadtteils können sich anschließen und Arheilgen erkunden. Auch für alteingesessene Mucker gibt es sicher viel Neues zu entdecken.

Zur musikalischen Unterhaltung am Abend konnte der Kerbverein zwei Bands aus dem Darmstädter Umkreis gewinnen. Am Freitagabend (15.06.) spielt ab 20:00 Uhr die Band LAUDER!. Neben Rock-Klassikern von AC/DC, >Billy Idol oder ZZ Top, spielen die sechs erfahrenen Musiker auch gerne aktuelle Hits in einer eigenen Interpretation. Der Brückenschlag zwischen Rockmusik und anderen Stilrichtungen im unverwechselbar druckvollen Gewand überrascht immer wieder.

Am Samstag stehen ab 20:00 Uhr die Lokalmatadoren von Forever Lion auf der Bühne am Löwen. Mit Auftritten am Schloßgrabenfest, den Jugendstiltagen und dem Weinfest haben sie sich nicht nur in Darmstadt einen Namen gemacht, sondern hatten auch schon Auftritte im großen Schlachthof Wiesbaden und sogar in der Darmstädter Partnerstadt Brescia konnte man die fünf Arheilger Musiker bereits bewundern. Mit ihrem frischen Mix werden sie die Besucher in gewohnt guter Manier unterhalten und für angemessene Stimmung sorgen.

Der Kerbverein und besonders der Vorstand und die vielen Helfer freuen sich auf zahlreiche Besucher des Sommerfestes in und um den Goldnen Löwen. Die Verhandlungen mit dem Wettergott waren dem Vernehmen nach erfolgreich, so dass einem schönen Wochenende mit Freunden nichts im Wege steht!