Vorbereitung zur Kerb nehmen Gestalt an

In zwei Wochen findet die Oarhelljer Kerb vom 1. bis 6. November statt. Die Kerbmannschaft war im Trainingslager und auch in Arheilgen gingen die Vorbereitungen weiter. Es ist bereits vieles organisiert und fertiggestellt, doch es gibt noch einiges zu erledigen.

Dies war auch ein Grund dafür, dass sich die Kerbmannschaft am vergangenen Sonntag getroffen hat, um neben dem Tanztraining die Plakate fertigzustellen, an einigen Bastelbaustellen nachzuarbeiten und auch wieder Videos für das Showprogramm zu drehen. Alleine am vergangenen Sonntag gingen somit wieder acht weitere Arbeitsstunden auf das persönliche “Kerbkonto” eines jeden Mitgliedes. Zeit, welche in der Freizeit aufgewandt wird, um Ihnen uns uns eine tolle Kerb bereiten zu können.

Neben den Tänzen der Kerbmannschaft, welche Sie am Kerbsamstag (3. November) ab 20:00 Uhr im Löwensaal sehen können, bietet die Oarhelljer Kerb von Donnerstag bis Dienstag ein abwechslungsreiches Programm für jede Altersklasse. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf unserer Internetseite www.kerbverein-arheilgen.de oder hier in der Arheilger Post. Hierbei möchten wir speziell auf die Ausgabe der KW 44 hinweisen, in welcher auch dieses Jahr wieder eine eigens angefertigte “Kerbzeitung” enthalten ist.