13. August 2013

Saisonauftakt – Kerbumzug bei bestem Wetter

Von Moritz Holl

Am ver­gan­ge­nen Sonn­tag, den 11. August, fand in Eber­stadt der ers­te Stra­ßen­um­zug anläss­lich einer Darm­städ­ter Kerb statt – qua­si der Saisonauftakt.
Nach­dem am Wochen­en­de zuvor der Umzugs­wa­gen bereits deko­riert und gesäu­bert wur­de, muss­te er nur noch bela­den, das Aggre­gat ange­schmis­sen und die Musik abge­spielt wer­den – fer­tig ist das “Oar­hell­jer Spaß­mo­bil”. Mit bes­ter Lau­ne und viel Spaß, sicher­lich auch an-läss­lich des super Wet­ters, zog der Zug los und bahn­te sich sei­nen Weg durch die “Ewwerschter” Straßen.
Neben den, für solch einen Umzug übli­chen, Bon­bons waren die Oar­hell­jer jedoch auch für das Wet­ter bes­tens vor­be­rei­tet und konn­ten den som­mer­li­chen Tem­pe­ra­tu­ren mit gefro­re­nen Was­ser­eis bes­tens ent­ge­gen wir­ken – und das kam an!
Nach die­sem gelun­ge­nen Auf­takt geht es nun wöchent­lich auf “Aus­wärts­fahrt”. Nächs­ten Sonn­tag geht es nach Trai­sa, wo es anschlie­ßend die tra­di­tio­nel­le Ker­bolym­pia­de zu gewin­nen gilt. Gefolgt von Wix­hau­sen und der Wald­ko­lo­nie. Am 1. Sep­tem­ber geht es dann zu unse­ren Freun­den in die Heim­stät­ten­sied­lung und am dar­auf­fol­gen­den Wochen­en­de ins Mar­tins­vier­tel. Das Ende der Darm­städ­ter Umzü­ge bil­det Bes­sun­gen am 15. Sep­tem­ber, bevor es dann in der Zeit vom 31. Okto­ber bis 5. Novem­ber auch in Oar­hell­je end­lich wie­der losgeht.